Angaben gemäß § 5 TMG

Betreiber

Ketteler-Schule Nürnberg

vertreten durch Schulleiterin Barbara Schneider

Leerstetter Straße 3, 90469 Nürnberg
Tel.: +49 911 48 73 81
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Keine Haftung für Internetauftritte oder Leistungen Dritter

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Die Nutzung dieser fremden Dienste erfolgt außerhalb des Verantwortungsbereichs der Ketteler-Schule Nürnberg. Es gelten dann die Datenschutzbestimmungen dieser Dritten, welche in der Regel eigene Datenschutzerklärungen und/oder eigene Datenschutzrichtlinien haben. Für diese, mit unseren Angeboten nicht im Zusammenhang stehenden Erklärungen und Richtlinien übernehmen wir naturgemäß keine Verantwortung und Haftung.


Datenschutz

Hier informieren wir Sie über Art und Umfang der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

Verantwortliche Stelle

Die Ketteler-Schule Nürnberg betreibt den Internetauftritt "www.kettelerschule-nuernberg.de". Wir messen dem Schutz Ihrer Privatsphäre als Nutzer unseres Internetauftritts große Bedeutung bei und halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung an die Datenschutz-Grundverordnung.

Datenschutzbeauftragter ist Florian Wiener.

Datenschutzbeauftragter des Staatlichen Schulamts der Stadt Nürnberg

Lina-Ammon-Straße 28, 90471 Nürnberg

Tel.: +49 (0) 911 23 11 06-88
Fax: +49 (0) 911 23 11 06-98
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.schulamt.info 

Drittanbieter-Plugins

Unser Internetauftritt verwendet die folgenden Drittanbieter-Plugins:

  • Google Maps
  • Google Fonts
Umgang mit Ihren Daten

Im Rahmen einer elektronischen Kontaktaufnahme erhobene personenbezogene Daten verarbeitet und nutzt die Ketteler-Schule Nürnberg ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Nachricht. Für den Fall, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, informieren wir Sie darüber.

Ihre Rechte im Überblick

Als Betroffener einer Datenverarbeitung haben Sie die folgenden Rechte:

- Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO).

- Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).

- Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen (Art. 17 und 18 DSGVO).

- Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).

- Falls Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben und die Verarbeitung auf dieser Einwilligung beruht, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen, wenn die Verarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. e DSGVO erfolgt (Art. 21 Abs. 1 Satz 1 DSGVO).

Aufsichtsbehörde

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Unabhängig davon besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz, den Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Postanschrift: Postfach 22 12 19, 80502 München

Adresse: Wagmüllerstraße 18, 80538 München

Telefon: 089-212672-0

Telefax: 089-212672-50

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: https://www.datenschutz-bayern.de

Technische Umsetzung

Unser Webserver wird durch "manitu GmbH", Welvertstraße 2, 66606 St. Wendel, betrieben. Die von Ihnen im Rahmen des Besuchs unseres Webauftritts übermittelten personenbezogenen Daten werden daher durch diesen Auftragsverarbeiter in unserem Auftrag verarbeitet.

Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

- Datum und Uhrzeit der Anforderung

- Name der angeforderten Datei

- Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

- Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)

- verwendete Internetbrowser und verwendetes Betriebssystem

- vollständige IP-Adresse des angeforderten Rechners

- übertragene Datenmenge.

Nach Ende der Verbindung werden diese Daten gelöscht.

Cookies

Weder unsere Webseite, noch die von uns eingesetzten Drittanbieter-Plugins generieren Cookies.

Auswertung des Nutzungsverhaltens (Webtracking-Systeme; Reichweitenmessung)

Programme zur Auswertung des Nutzerverhaltens werden von uns nicht eingesetzt.